Archiv für den Monat Juni 2016

CD Rezension: Kissin‘ Dynamite – Generation Goodbye

Aus Tübingen kommt eine wahre deutsche Metalhoffnung. „Kissin`Dynamite“ entzünden seit einigen Jahren die Flamme des traditionellen Metals neu und konnten sich bereits eine breite Fan-Base erspielen, die den Erben des Hair-Metals seitdem die Treue halten. Mit „Generation Goodbye“ wird dem Internet-Hype ein Denkzettel verpasst. Weiterlesen

CD Rezension: J.B.O. – 11

Die Jungs aus Erlangen verpassen nun bereits seit über 20 Jahren dem Metal eine humoristische Seite. Mit ihrem neuen Album „11“ übertreffen sich die bekennenden „Kitzmann-Bier“- Fans einmal mehr. Neben einigen Coverversionen, wie man sie von „J.B.O.“ kennt und liebt, findet man auch diesmal wieder einige Eigenkompositionen. Weiterlesen

CD Rezension: Combichrist – This Is Where Death Begins

“Combichrist” gelten als Wegbereiter der Electro-Welle in Europa. Die sympathischen Norweger haben sich über die Jahre einen klaren Headliner-Status erspielt und vereinen die Rock- und Electroszene. Gewürdigt wurden diese Bemühungen mit einer Einladung nach Wacken, dem größten Metalfestival der Welt. Eine ungewöhnliche Mischung, genauso wie die Soundgebäude, die Sänger Andy LaPlegua und seine Mannen immer wieder neu errichten. Weiterlesen