Archiv für den Monat Februar 2015

Synthpop-Geheimtipp: Torul mit neuem Album und Tour

Mit außergewöhnlichem Synthpop begeistern Torul seit Jahren. Das neueste Werk des slowenischen Trios trägt den Namen „The Measure“ und erscheint am 20. März 2015. Torul haben sich auf die Fahnen geschrieben, mehr als nur eine Zusammenstellung von Songs, sondern ein Gesamtkunstwerk zu schaffen. Ob es ihnen gelungen ist? Weiterlesen

CD Rezension: Usurpress – Ordained

Schon mit ihrem ersten Album „Trenches of the Underworld“ aus dem Jahr 2012 haben Usurpress gezeigt, dass sie mit Oldschool Death und D-Beat für Begeisterung sorgen können. Die Schweden präsentieren auf ihrem neuen Longplayer abermals eine sehr eigenwillige musikalische Mischung aus Death und Doom Metal mit einem Schuss Punk und Progressive Rock. Weiterlesen

CD Rezension: Hooded Menace – Gloom Immemorial

Die Finnische Band Hooded Menace steht für Death Doom und hat seit ihrer Gründung im Jahr 2007 neben drei Alben schon unzählige EPs und Split-CDs veröffentlicht. Viele ihrer Veröffentlichungen sind inzwischen vergriffen und so erscheint folgerichtig vor der angekündigten Veröffentlichung eines neuen Albums erstmal eine Zusammenstellung älterer Stücke. Weiterlesen